What happened

 .

Performance.  Giessen.  2006
in Zusammenarbeit mit Friederike Thielmann und Florian Ackermann.

Unsere Zukunft wird sein der Stau auf der Landstrasse, die beiläufigen Toten die sie bedecken, die Wracks die ihre Särge sind, dort werden wir finden was wir suchen und nichts wird passieren. Zum Glück.

Songs / Langsamkeit / Road Movie / Licht / Ton / Körper / Bewegung / Objekte / Dunkelheit / Stille / Licht / Klang / Dauer / Beobachtung / Rhythmus / Barock / Tod / Sonnenuntergang / Notausgang.

What happened hatte 2006 auf der Probebühne des Institutes für Angewandte Theaterwissenschaft Premiere und wurde ebenfalls dort während des Festivals Theatermaschine unter dem Titel Gesänge der Landstrasse in einer bearbeiteten Version aufgeführt.

Fotos: Florian Ackermann

Videodokumentation
Angewandte Theaterwissenschaft Giessen

Kommentare sind geschlossen.